Wir haben begonnen, die Polsterbezüge neu zu nähen. Die alten waren nicht mehr zu gebrauchen – ganz abgesehen von der nicht so optimalen Farbe …

Die neuen Bezüge kommen zudem auf neuen Schaumstoff. Wir verwenden „Outdoor-Kunst-Bootsleder“, da dieses farbecht und wetterbeständig ist. Als Verzierung verwenden wir eine spezielle leonische Kordel in Gold mit Nähfahne.

Das Leder ist nun schon zugeschnitten und die Kordel auch schon an einem Musterkissen angeheftet. Nur Weiternähen können wir im Moment nicht, da uns der richtige Nähfuß fehlt. Leider gibt es für unsere alte Singer keine Ersatzteile mehr. Aber wir haben ein Geschäft aufgetrieben, das wohl noch einen Reißverschluss-Nähfuß für unsere Maschine hat. Dann geht es weiter …

Google+ Facebook